Sportfeld,

Ende Juni 2019 wurde bekannt, dass die Migros Ostschweiz das Baurecht der Anlage Gründenmoos nicht mehr weiterführen und ab Oktober 2020 aus dem Betrieb aussteigen wird. Die Stadt St. Gallen hat im April 2020 entschieden, dass NetzwerkSport mit dem Projekt Sportfeld den Betrieb des Areals für 5 Jahre übernimmt. Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und bedanken uns herzlich beim Stadtrat für das Vertrauen in unsere Vision. 

Im Sportfeld Gründenmoos St. Gallen und Umgebung ergibt sich die perfekte Verortung aller Komponenten im Ökosystem des Ostschweizer Sports. Herzstück der Vision sind die drei Säulen Sportfeld (Leistungszentren), Talentfeld (Bildung) und Kompetenzfeld (Kompetenzzentrum mit div. Dienstleistungen) für Sportlerinnen und Sportler. Idee ist es, ein starkes und nachhaltiges Netzwerk rund um Sport, Wirtschaft und Bildung aufzubauen. Dieses Netzwerk soll national und international ausstrahlen.

Seit 1. Oktober 2020 wird das Gründenmoos von der vom Verein NetzwerkSport entstandenen Sportfeld Gründenmoos AG betrieben und weiterentwickelt. Die bestehenden Tennis-, Fitness-, Sportshop- und Restaurantangebote werden fortgeführt und ausgebaut. Während den nächsten 5 Jahren der Zwischennutzungsphase wird der Fokus, in enger Zusammenarbeit mit der Stadt St.Gallen, auf der Entwicklung des Sport-, Bildungs-, Wissenschafts- und Kompetenzangebotes liegen.