NetzwerkSport auf Social Media

Jetzt anmelden für den MATCHPOINT 2024!
Weitere Infos auf www.netzwerksport.ch
...

Auch 2024 setzen wir unser Engagement für Ostschweizer Nachwuchstalente fort. 🤝

Marc Bleiker (Para Ski Alpin), Selina Capaul (Speer), Isabel Einspieler (Curling) und Nick Rüegg (110m Hürden) wurden beim Neujahrsanlass im Sportfeld Gründenmoos ausgezeichnet und mit einem finanziellen Förderbeitrag unterstützt. 👏

Die Auswahl war aufgrund der vielen beeindruckenden Bewerbungen aus verschiedenen Sportarten und Kantonen schwierig.
Es gibt aber auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit sich einem grossen Sponsorenkreis zu präsentieren. Das Projekt "Matchpoint" wird 2024 wiederholt, um weitere Fördergelder für viele junge Talente zu generieren.

Weitere Informationen und Bewerbungsmöglichkeiten werden ab Ostern 2024 auf der Website www.netzwerksport.ch verfügbar sein.

Den gesamten Beitrag von stgallen24 findet Ihr hier:
https://lnkd.in/dPYR4PTj

#NetzwerkSport #Nachwuchsförderung #Ostschweiz #Sport #SanktGallen #gründenmoos
...

Update zum Stand der Dinge!

Der geplante Ausbau des @sportfeld.ch zu einem Swiss-Olympic-Standort mit einer Handball- und Unihockeyhalle sowie einem nationalen Pferdesportzentrum verzögert sich.

Die technische Machbarkeitsstudie zeigt eindeutig, dass das Projekt trotz einiger Herausforderungen möglich ist. Ursprünglich war der Baubeginn für 2024 geplant, jedoch müssen zunächst noch der dritte und letzte Bericht sowie ein Detailkonzept erstellt werden.

Die genaue Finanzierung, Baukosten und die Aufteilung der Kosten zwischen Stadt, Kanton und Privaten sind noch Teil des ausstehenden Detailkonzepts. Dieses liegt Ende März vor.

Trotz höherer Komplexität und größerem Projektvolumen wollen wir alle geplanten Anlagen realisieren. Dazu gehört auch das Talent- und Kompetenzfeld, welches das Projekt für die Region und den Standort Ostschweiz einzigartig macht.

Fakt ist: Es braucht uns alle! 💪

Den gesamten Bericht des St.Galler Tagblatt findet ihr hier:

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/ressort-ostschweiz/grossprojekt-2024-ist-richtungsweisend-fuer-das-gruendenmoos-ende-maerz-liegen-alle-zahlen-vor-dann-wird-entschieden-ob-es-weitergeht-ld.2561725?reduced=true

#Sportfeld #Talentfeld #Kompetenzfeld #NetzwerkSport #Gründenmoos #Gesundheit #Sport #Talent #Wirtschaft #Ostschweiz #SanktGallen #Entwicklung #Appenzell #Bodensee #Thurgau #Breitensport #Leistungssport #spitzensport
...

Wir netzwerken wieder! 🤝
Jetzt anmelden zum NWSn Frühstück bei unserem Partner @diemobiliar Generalagentur St. Gallen!

#netzwerk #sport #wirtschaft #dualekarriere #handball #nachwuchförderung #entwicklung #sponsoring #stgallen #sg #netzwerksport #frühstück
...

Unsere Partnerin SAK (St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG) übergab unseren unterstützten Nachwuchssportler/-innen 2023 auch dieses Jahr wieder ein super Geschenk. 🎁
Vielen Dank für die grosszügige Unterstützung! 🙏✨

PS: jetzt als Nachwuchstalent 2024 bewerben! Info unter www.netzwerksport.ch

#nachwuchs #sport #netzwerksport #unterstützung #förderung #netzwerk #sak
...

Kurz vor dem Wochenende hat Tranquillo Barnetta noch eine Mitteilung an euch:
Jetzt als Ostschweizer Nachwuchstalent bewerben! 🙌
Weitere Infos und Förderkriterien auf www.netzwerksport.ch

#sport #nachwuchs #ostschweiz #sg #stgallen #förderung #sponsoring #unterstützung #netzwerk #netzwerksport
...

Jetzt für einen Förderbeitrag von NetzwerkSport bewerben! Details unter netzwerksport.ch 🙌 Wir freuen uns auf dich! 😃 ...

Schon bald ist es wieder soweit!
Kommt zum NWSn Lunch im Pavillon und begrüsst unsere Nachwuchstalente @marius_vital_toscan und @manuelgerber_ 🙌😃

#sport #netzwerk #nachwuchs #schwimmen #leichathletik #talents #support #sg #ostschweiz @sportfeld.ch
...


Ziel

NetzwerkSport vereint Sport und Wirtschaft zur Nachwuchsförderung in der Ostschweiz.

NetzwerkSport

Netzwerk
Für die Förderung des Ostschweizer Nachwuchs führen wir die Kräfte der Wirtschaft und die Erfahrungen und Leidenschaft aus dem Sport zusammen. Das wachsende Netzwerk bietet Inhalt und Chancen für alle Beteiligten.

NetzwerkSport Nachwuchs

Nachwuchs
Wir fördern gezielt und passgenau Nachwuchs- Sportlerinnen und Sportler sowie -Teams in der Ostschweiz, welche in ihrer Disziplin bereits Herausragendes leisten und national und / oder international Erfolgspotenzial aufweisen. Im Zentrum stehen die Menschen.

NetzwerkSport Sport

Sport
Vorbilder sind entscheidend im Sport. Erfahrung und Inspiration erfolgreicher Spitzensportlerinnen und -sportler treffen auf die Kraft und die Hoffnung der nächsten Generation. Es entstehen Berührungspunkte für Austausch und Coaching — teils auch in wenig beachteten Disziplinen. Der Kreis schliesst sich, wenn aus Talenten Stars geworden sind, die ihrer Sportart und dem Netzwerk in der Ostschweiz etwas zurückgeben können. NetzwerkSport bietet aber auch Rückhalt bei schwierigen Situationen (Verletzungen, Karriereende) und ein Netzwerk für die Eingliederung in die Wirtschaft — während oder auch nach einer Sportkarriere.

NetzwerkSport Wirtschaft

Wirtschaft
Der Sport fördert, was die Wirtschaft braucht: Disziplin, Durchhaltewillen, Fokus, Selbstmotivation, Leistungsbereitschaft, Umgang mit Rückschlägen. Und die Wirtschaft hat, was die Sportlerinnen und Sportler brauchen: Ausbildungsplätze, welche Spitzensport zulassen, sowie Wiedereinstiegsmöglichkeiten nach beendeter Karriere. Eine Win-Win-Situation.


Förderung

MATCHPOINT bringt Nachwuchssportlerinnen und -sportler sowie Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung mit Entscheidern aus der Wirtschaft zusammen.

Das neue Förderprogramm MATCHPOINT:

Nach der ersten sehr erfolgreichen Durchführung des MATCHPOINTs im letzten Jahr, an welchem über CHF 34'000 für den Ostschweizer Nachwuchssport zusammen gekommen sind, war schnell klar, dass an diesem Format unbedingt weiter festgehalten werden muss. Deshalb wird im September die zweite Auflage des Matchpoints im Kybunpark durchgeführt. Die FC St. Gallen Event AG stellt dem Format MATCHPOINT die Räumlichkeiten dankenswerterweise erneut kostenlos zur Verfügung.

Was ist MATCHPOINT: MATCHPOINT bringt Nachwuchssportlerinnen, -sportler oder -teams, auch mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung, mit Entscheidern aus der Wirtschaft zusammen. An diesem Anlass präsentieren sich die Nachwuchstalente oder Teams den potenziellen Unterstützern mit Kurzreferaten. Ziel ist es dadurch, den Sport und die Wirtschaft zu vereinen zur Nachwuchsförderung in der Ostschweiz.

Die persönliche Anwesenheit des Athleten/Athletin oder einer Delegation des Teams (max. 4 Personen) bei der Veranstaltung "MATCHPOINT" ist Pflicht. Die Veranstaltung findet am 23. September 2024 im Kybunpark in St. Gallen statt.

Jetzt als potenzieller Sponsor zum MATCHPOINT anmelden
Jetzt als Sportlerin/Sportler oder Team zum MATCHPOINT anmelden

Förderkriterien
  • NetzwerkSport fördert Nachwuchssportlerinnen und -sportler mit dem Potenzial, ein Schweizerisches und/oder internationales Aushängeschild in ihrer Disziplin zu werden.
  • NetzwerkSport steht für eine Vielfalt der Sportarten ein und unterstützt Sportlerinnen und Sportler von olympischen und nicht-olympischen Sportarten sowie Athletinnen und Athleten mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung.
  • Der Vorstand von NetzwerkSport regelt die Selektion der Fördervorschläge und berücksichtigt Relevanz und Dringlichkeit.
  • Die Nachwuchssportlerinnen und -sportler müssen im Alter von 12 bis 26 Jahren sein, im Besitz einer Swiss Olympic Talentcard sein und den Wohnsitz in der Ostschweiz haben (TG, AR, AI, SH, SG, GR, GL).
  • Die Nachwuchssportlerinnen und -sportler füllen das Bewerbungsformular aus. Neben persönlichen Angaben müssen auch sportliche Erfolge, ein Motivationsvideo sowie ein Portrait- und Action-Bild hochgeladen werden.
  • Bei Athletinnen und Athleten mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung hat das Alter keine Relevanz.

Unterstützte Nachwuchssportlerinnen / -sportler

Florin Parfuss Portrait, Triatlon
Florin Parfuss,
Triathlon

Nachwuchssportler 2021
St.Gallen SG, geboren 2002

Sarah Zoller, Ski Alpin, Sportlerin
Sarah Zoller,
Ski Alpin

Nachwuchssportlerin 2021
Flawil SG, geboren 2002

John Kabashi aus Kreuzlingen TG, 15 Jahre alt, Karate
John Kabashi,
Karate

Nachwuchssportler 2021
Kreuzlingen TG, geboren 2005

Jonas Hasler aus Ottoberg TG, 13 Jahre alt, Snowboard
Jonas Hasler,
Snowboard

Nachwuchssportler 2021
Ottoberg TG, geboren 2006

Lea Egloff,
Modern Pentathlon

Nachwuchssportlerin 2022
Scherzingen TG, geboren 2000

Donat Donhauser,
Kanu Regatta

Nachwuchssportler 2022
Rapperswil SG, geboren 2002

David Knobel,
Langlauf

Nachwuchssportler 2022
Ernetschwil SG, geboren 2002

Marius Toscan,
Schwimmen

Nachwuchssportler 2023
St.Gallen SG, geboren 2002

Manuel Gerber,
Leichtathletik

Nachwuchssportler 2023
Andwil SG, geboren 2005

Ginia Caluori,
Mountainbike

Nachwuchssportlerin 2023
Bonaduz GR, geboren 2002

Aline Höpli,
Ski Alpin

Nachwuchssportlerin 2023
Egg-Flawil SG, geboren 2001

Marc Bleiker,
Para Ski Alpin

Nachwuchssportler 2024
Herisau, geboren 2002

Nick Rüegg,
110m Hürden

Nachwuchssportler 2024
Diessenhofen, geboren 2001

Selina Capaul,
Speer

Nachwuchssportlerin 2024
Domat/Ems, geboren 2001

Isabel Einspieler,
Curling

Nachwuchssportlerin 2024
Engelburg, geboren 2005


Projekte

Gemeinsam fördert NetzwerkSport den Nachwuchs innerhalb des Sports – und im Zuge dessen auch in der Wirtschaft. Ein Teil der Beiträge werden für gezielte Nachwuchsförderungs- sowie Entwicklungsprojekte des Vereins eingesetzt. Es entstehen dadurch nachhaltige Projekte, die der ganzen Region nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich eine spürbare Wertschöpfung bringen.

Sportfeld Gründenmoos

Ende Juni 2019 wurde bekannt, dass die Migros Ostschweiz das Baurecht der Anlage Gründenmoos nicht mehr weiterführen und ab Oktober 2020 aus dem Betrieb aussteigen wird. Die Stadt St. Gallen hat im April 2020 entschieden, dass NetzwerkSport mit dem Projekt Sportfeld den Betrieb des Areals für 5 Jahre übernimmt. Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und bedanken uns herzlich beim Stadtrat für das Vertrauen in unsere Vision. 

Im Sportfeld Gründenmoos St. Gallen und Umgebung ergibt sich die perfekte Verortung aller Komponenten im Ökosystem des Ostschweizer Sports. Herzstück der Vision sind die drei Säulen Sportfeld (Leistungszentren), Talentfeld (Bildung) und Kompetenzfeld (Kompetenzzentrum mit div. Dienstleistungen) für Sportlerinnen und Sportler. Idee ist es, ein starkes und nachhaltiges Netzwerk rund um Sport, Wirtschaft und Bildung aufzubauen. Dieses Netzwerk soll national und international ausstrahlen.

Seit 1. Oktober 2020 wird das Gründenmoos von der vom Verein NetzwerkSport entstandenen Sportfeld Gründenmoos AG betrieben und weiterentwickelt. Die bestehenden Tennis-, Fitness-, Sportshop- und Restaurantangebote werden fortgeführt und ausgebaut. Während den nächsten 5 Jahren der Zwischennutzungsphase wird der Fokus, in enger Zusammenarbeit mit der Stadt St.Gallen, auf der Entwicklung des Sport-, Bildungs-, Wissenschafts- und Kompetenzangebotes liegen.

Weitere Informationen zur Vision Sportfeld Gründenmoos https://sportfeld.ch/vision/


Menschen

Unternehmerinnen und Unternehmer wollen mehr als Sponsoren sein. Und moderne Sportlerinnen und Sportler sind schon lange Unternehmerinnen und Unternehmer. Wir schaffen Verbundenheit auf Augenhöhe:

Vorstand

Adrian Krüsi, Divid

«Wir leben in einer Zeit, wo grosse gesellschaftliche Visionen anders angegangen werden müssen. NetzwerkSport soll der Ostschweiz Mut geben und zeigen, dass es geht.»

«Leidenschaft steht am Anfang jeden Erfolgs.»

Dr. Thomas Kern,
Geschäftsführer

Rechtsanwalt & Notar, St.Gallen
Schwimmen

«Eine Karriere mit tausenden Trainings und Wettkämpfen beginnt mit einem kleinen Schritt und Leidenschaft.»

Daniel Schmidli,
Veranstaltungen

ProPuls GmbH, St.Gallen

Christoph Wettstein,
Finanzen

Reichmuth & Co Privatbankiers, St.Gallen

«Hinter jedem Erfolg steckt ein starkes Team. Im Sport genau so wie in der Wirtschaft.»

Tranquillo Barnetta,
Nachwuchs

Fussball

Reto Graf IBG Portrait

«Wir brauchen mehr Lehrbetriebe, die unseren Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Leistungssport und Berufsbildung optimal zu kombinieren.»

Reto Graf,
Wirtschaft

IBG Engineering AG, St.Gallen

Remo Spescha Portrait
Remo Spescha,
Wirtschaft

pluszweii ag, Davos

Hanspeter Krüsi

«Bildung und Sport gehören zusammen. Im Zentrum steht der Mensch mit seinen Begabungen, mit seinem Talent. Die Schule wird um diese Förderung gebaut und muss sich den neuen und zahlreichen Möglichkeiten des Lernens anpassen. So entstehen Leuchttürme und neue junge Sterne.»

Hanspeter Krüsi,
Nachwuchs

FC St.Gallen

Matthias Berger
Matthias Berger,
Sport

sportsemotion ag, Rorschach

«NetzwerkSport geht nicht dahin, wo der Ball ist, sondern dahin, wo er sein wird.»

Marcus Gossolt,
Kommunikation

Alltag Agentur GmbH, St.Gallen

Botschafter*innen

Tranquillo Barnetta,
Botschafter

Fussball

«Die Doppelbelastung mit Sport und Schule war grenzwertig.»

Giulia Steingruber,
Botschafterin

Kunstturnen, Gossau

Lars Geisser Bachofer AG, Schwinger Mörschwil

«In der Ostschweiz für die Ostschweiz, helfen und unterstützen.»

Lars Geisser,
Botschafter

Bachofer AG, Mörschwil
Schwingen, Mörschwil

Olivier Bernhard Ehemaliger Weltklasse Triathlet; Co-Founder bei On AG Botschafter

«Erfolg ist eine Treppe, keine Tür. Das wissen alle Sportler*innen.»

Olivier Bernhard,
Botschafter

Co-Founder bei On AG
Ehemaliger Weltklasse Triathlet

Pablo Brägger
Pablo Brägger,
Botschafter

Kunstturnen, Kirchberg SG

Dr. med. Patrik Noack Portrait
Dr. Patrik Noack,
Botschafter

Medbase, Abtwil
CMO Swiss Olympic

Daniel Lopar FCSG

«Ich habe dem Sport so viel zu verdanken, ich möchte ihm etwas zurückgeben. Das SZO Gründenmoos wäre das Bijou der Ostschweiz.»

Daniel Lopar,
Botschafter

Lopar Media GmbH, Herisau
Fussball

Sonja Nef,
Botschafterin

Ski

Timo Meier NHL

«Ich möchte etwas für den Ostschweizer Eishockeysport machen.»

Timo Meier,
Botschafter

Eishockey

«Ein Ostschweizer Sportzentrum wird uns Sportlern eine Identifikation und einen Anker in der Ostschweiz geben.»

Yasmin Giger,
Botschafterin

Leichtathletik, Romanshorn

Projekt Sportvision Ost

«Hinter jedem Erfolg steckt ein starkes Team. Im Sport genau so wie in der Wirtschaft. »

Karin Weigelt,
Projektleiterin Kompetenzzentrum

spunky spirit gmbh, St.Gallen
Handball

Gerold Schneider

«Sport macht glücklich. Visionen bringen uns vorwärts. Deshalb engagiere ich mich mit Freude für dieses Projekt.»

Gerold Schneider,
Projektleiter Sport

Universität St.Gallen

Roman P. Büchler

«Erfolg hat, wer etwas tut, während er auf Erfolg wartet. Dafür steht NetzwerkSport.»

Roman P. Büchler,
Gesamtprojektleiter

Foran GmbH, Mörschwil

Mitglieder

Barnetta Tranquillo jun.,

Fussball

«Wir müssen den Jungen eine Plattform bieten, damit sie mit ihrem Talent und dem Willen Leistungen bringen können.»

Barnetta Tranquillo sen.,

finessa-barnetta ag, Speicher

«Nur das erfolgreiche Zusammenspiel zwischen Sport, Wirtschaft und der gesamten Region führt zum gemeinsamen Ziel.»

Battocletti Christoph,

ks selection, St.Gallen

Berger Matthias,

sportsemotion ag, Rorschach

«Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, verliere mit Respekt, aber gib niemals auf.»

Braunwalder Thomas,

Fehr Braunwalder AG, St.Gallen

 

Thomas Eberle Portrait UHC Waldkirch St. Gallen

«Man muss höher zielen, als man treffen will!»

Eberle Thomas,

UHC St.Gallen-Waldkirch

«Die SAK versorgt und vernetzt, NetzwerkSport vereint Sport und Wirtschaft zur Nachwuchsförderung. Beide Engagements fokussieren auf die Menschen in der Ostschweiz.»

«NetzwerkSport geht nicht dahin, wo der Ball ist, sondern dahin, wo er sein wird.»

Reto Graf IBG Portrait

«Wir brauchen mehr Lehrbetriebe, die unseren Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Leistungssport und Berufsbildung optimal zu kombinieren.»

«Talent gewinnt Spiele, aber harte Arbeit, Teamwork und Intelligenz gewinnen Meisterschaften.»

«Für die Wirtschaft sind junge Sporttalente eine Investition in die Zukunft. Mit ihrem Weg und ihrer Erfahrung werden sie irgendwann später als wertvolle Arbeitskräfte in die Wirtschaft zurückkehren.»

«Ausbildung und Sport. Eine perfekte Kombination für eine nachhaltige Nachwuchsförderung. Dafür engagieren wir uns gerne.»

«Nicht die Besten, sondern die Geeignetsten sind zu fördern.»

Jussel Richard,

Blumer-Lehmann AG, Gossau

«Leidenschaft steht am Anfang jeden Erfolgs.»

«Der St.Galler Tourismus braucht das NetzwerkSport. Das Thema Sport in der Stadtentwicklung gewinnt weltweit an Dynamik. St.Gallen muss diese Chance packen!»

Adrian Krüsi, Divid

«Wir leben in einer Zeit, wo grosse gesellschaftliche Visionen anders angegangen werden müssen. NetzwerkSport soll der Ostschweiz Mut geben und zeigen, dass es geht.»

Hanspeter Krüsi

«Bildung und Sport gehören zusammen. Im Zentrum steht der Mensch mit seinen Begabungen, mit seinem Talent. Die Schule wird um diese Förderung gebaut und muss sich den neuen und zahlreichen Möglichkeiten des Lernens anpassen. So entstehen Leuchttürme und neue junge Sterne.»

Krüsi Hanspeter,

FC St. Gallen

«Ein neues Sportzentrum für die Ostschweiz. Für den Sport und für den Standort St. Gallen gleichermassen eine tolle Sache.»

«Die SAK unterstützt NetzwerkSport mit der Ausrüstung ihrer Energie- und ICT-Lösungen. Gemeinsam engagieren wir uns für die Nachwuchsförderung in der Ostschweiz.»

«Eine Karriere mit tausenden Trainings und Wettkämpfen beginnt mit einem kleinen Schritt und Leidenschaft.»

Schmidli Daniel,

ProPuls GmbH, St.Gallen

Remo Spescha Portrait

«Manche Leute wünschen, es würde was passieren, andere sorgen dafür, dass es passiert.»

Spescha Remo,

pluszweii ag, Davos

«Hinter jedem Erfolg steckt ein starkes Team. Im Sport genau so wie in der Wirtschaft.»

Gerardo Zampelli Portrait IBG

«Die Vision bedarf der Mission, aber ohne Werte taugen beide nichts.»


Anlässe

Wir schaffen durch die Nähe zwischen Nachwuchs, Sport und Wirtschaft einzigartige Events und Begegnungen innerhalb des Vereins. Leaderinnen aus der Wirtschaft reden mit Leadern aus dem Sport. Durch die Nähe und Verbindung können sie alle voneinander profitieren und es entstehen wertvolle Impulse für beide Seiten.

Agenda

Rückblicke


Mitgliedschaft

Werden Sie Teil eines einzigartigen Netzwerks und fördern Sie den Ostschweizer Sportnachwuchs aktiv mit.

Vollmitgliedschaft : 2’222.– CHF / Jahr
(Firmen / Privatpersonen)
Einzelmitgliedschaft Unterstützer: 999.– CHF / Jahr
(nur Privatpersonen)

Mitgliedschaft
  • An unseren Events lernen Sie ehemalige und zukünftige Spitzensportlerinnen und -sportler sowie sportaffine Persönlichkeiten aus der Wirtschaft
    kennen.
  • Nehmen Sie an unseren attraktiven Anlässen, der jährlichen GV und an den ausserordentlichen
    und spontanen Verabredungen teil.
  • Es sind sowohl Einzel- wie auch Firmenmitgliedschaften möglich.
  • Die Unterschiede der beiden Mitgliedschaftskategorien erklären wir gerne im persönlichen Gespräch.
Interesse Mitgliedschaft

Sie sind interessiert an einer Mitgliedschaft bei uns?
Melden Sie sich mit diesem Formular oder über info@netzwerksport.ch an und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.







    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Bei uns Mitglied

    Sponsoring

    • Falls Sie als Privatperson oder Firma konkrete Projekte unterstützen oder mitentwickeln möchten, können Sie gerne persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.
    • Kontaktaufnahme über info@netzwerksport.ch


    Kontakt

    Sportfeld Talk mit Tranquillo Barnetta

    Sportfeld Talk mit Reto Graf IBG Engineering AG

    Sportfeld Talk SAK

    Sportfeld Talk mit Mathias Gabathuler, Stadtrat St. Gallen

    Sportfeld Talk "Reitsport"